Zugriff des
 Adminstrators
Spitzeltest
Spitzeltest
Spitzeltest







 automatische
 Datenspeicherung
Cookies
Spitzeltest
Verlauf







 Spionagesoft-
 und Hardware
Spitzeltest
Spitzeltest







 Weitere
 Überwachung








Als MitarbeiterIn eines restriktiv aufgebauten Unternehmens haben Sie mit technischen Mitteln kaum Möglichkeiten, sich gegen neugierige Chefs zu schützen. Wenn Sie also den Verdacht haben, dass Sie an Ihrem Arbeitsplatz überwacht werden, wenden Sie sich an Ihren Betriebsrat.

Nur eine organisatorische Regelung durch die betriebliche Interessensvertretung kann vor einer totalen Überwachung schützen. Die Benutzung darf durchaus beschränkt oder gar verboten und auch stichprobenweise kontrolliert werden. Daher sollten Sie die Nutzung zu privaten Zwecken ausdrücklich regeln. Klären Sie, ob in Ihrem Arbeitsvertrag Regelungen über die private Nutzung der Computer getroffen sind bzw. ob und welche Rechner dafür zur Verfügung stehen. Ferner sollten Sie auch weitere technisch-organisatorische Vorgaben festlegen. Da in Deutschland die Überwachungsmöglichkeiten nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig sind, sollten Sie sich die Form der technischen Kontrolle im oder durch den Betriebsrat offen legen lassen.





Banner-Service
Join the Team! Möchten Sie auf Ihrer Website auf unseren SpionageCheck verlinken?
Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie einen Banner auf den SpionageCheck in Ihre Website einfügen. Für weitere technische Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Sollten Sie zusätzlich noch externen Rat benötigen, dann wenden Sie sich an Ihren entsprechenden Landesdatenschutzbeauftragten. Eine Übersicht der Landesdatenschutzbeauftragten finden Sie hier. Gerne hilft Ihnen auch die ver.di-innotec gGmbH.


Onlinerechte für Beschäftigte
Online-Rechte für Online-Beschäftigte, Bericht über ein Forschungsprojekt für UNI Europa, finanziert von der Europäischen Kommission (pdf-Datei zum Download)
Verantwortlich im Sinnes des Teledienstegesetz und des Mediendienste-Staatsvertrag:
Cornelia Brandt
ver.di - Bundesvorstand
Bereich Innovations- und Technologiepolitik
Paula-Thiede_ufer 8-10, 10179 Berlin
Tel: 0049 30-6956-1364
Fax: 0049 30-6956-3156
E-Mail: cornelia.brandt@verdi.de

Design und Realisierung:
wegewerk Medienlabor GmbH
Oranienburger Str.17, 10178 Berlin
Tel: 0049 30-240836-60
E-Mail: info@wegewerk.de

technische Beratung:
mainis IT-Service GmbH
Erich-Ollenhauer-Straße 24, 63073 Offenbach am Main
Telefon: 0049 69-86007057
Telefax: 0049 69-89009545
E-Mail: info@mainis.de